Corona und Hygiene

Insbesondere ein Urlaub in einer Ferienwohnung stellt derzeit wohl die sicherste Möglichkeit zu reisen dar.

Sie reisen mit dem eigenen Auto sicher an und während Ihres Aufenthalts in einer unserer Ferienwohnungen, die selbstverständlich nach jeder Nutzung umfassend desinfiziert werden, sind Sie für sich. Die wunderbare und saubere Harzer Luft und die Einsamkeit der Wälder bieten die idealen Voraussetzungen in der derzeitigen Situation sich ausgezeichnet zu erholen.

Alternativ sind auch die jetzt wieder offenen zahlreichen Outdoor-Freizeiteinrichtungen im Harz wie die Braunlager Wurmbergbahn mit dem Spielplatz auf dem Wurmberggipfel, der berühmte Bad Harzburger Baumwipfelpfad und auch die famose Hängebrücke über die Rappbodetalsperre sichere Aktivitäten im Harz, bei denen man einen ausreichenden Abstand zu seinen Mitmenschen wahren kann.

Unsere Ferienwohnungen unterliegen einem umfangreichen Hygienekonzept und werden speziell gereinigt/desinfiziert:

  • Die Fußböden, Oberflächen und Möbel werden nach jeder Vermietung speziell gereinigt, insbesondere sensible Punkte wie Türgriffe, Lichtschalter, Fernbedienungen, Toilette und Wasserhähne. Auch Kleinigkeiten wie Salz- und Pfefferstreuer (s. Reinigungscheckliste)
  • Selbstverständlich stellen wir Ihnen Desinfektionsmittel bereit.
  • Möglichst kontaktloser Ablauf bei An- und Abreise.
  • Bitte teilen Sie uns vor Anreise die Namen und Anschriften aller anreisenden Mitreisenden mit.
  • Mietzahlungen entrichten Sie bitte per Überweisung.

Bitte Folgendes beachten:

  • Wenn Sie sich 14 Tage vor Reiseantritt in einem Risikogebiet gemäß der Liste des Robert Koch Institutes aufgehalten haben oder Kontakt zu einer an Corona erkrankten Person hatten oder
  • sich selber mit Corona infiziert haben oder
  • ein Verdacht auf eine Corona Infektion besteht (zum Beispiel Husten, Fieber, Gliederschmerzen)

sollten Sie Ihren Hausarzt/-ärztin oder das zuständige Gesundheitsamt verständigen und die Reise zu Ihrem Schutz und dem Schutz Anderer nicht antreten.

Wir empfehlen immer eine Reiserücktrittversicherung, die Ihnen Ihre Stornokosten im Falle einer (Corona) Erkrankung oder Verdacht oder Quarantäne erstattet.

Sollte im umgekehrten Fall für Ihren Buchungszeitraum ein von der Landesregierung Niedersachsen verhängtes Einreiseverbot vorliegen, erheben wir selbstverständlich keine Stornokosten und wir werden Ihnen alle Mietzahlungen zurück überweisen.

Auch wichtig:

Sollten Sie während Ihres Aufenthalts in einer unserer Ferienwohnungen an Corona erkranken oder besteht der Verdacht darauf, müssen Sie uns unverzüglich informieren.

Ein örtliches Ärzteverzeichnis finden Sie in der Wohnung.

In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und genießen Sie den Aufenthalt bei uns!