Winterspaß

Braunlage ist „das“ Zentrum des Wintersports im Harz. Der Ort verfügt mit dem Skigebiet Wurmberg über das größte und schneesicherste alpine Skigebiet Norddeutschlands.

Der Einstieg ins Skigebiet erfolgt über die Kabinenseilbahn an der Talstation am Großparkplatz mitten in Braunlage. Alternativ bietet der  Hexen-Express, der Vierersessellift ab Parkplatz Hexenritt (früher Kaffeehorst) zum Gipfel, einen schnellen Zugang zum großen Skigebiet. 15 schneesichere, verbreiterte  Pisten sowie ein Snowtubing- und ein Übungslift für Kinder am Hexenritt garantieren großen Winterspaß! Am Hexenritt-Parkplatz finden Sie auch einen Skiverleih und die Skischule.

Es erschließen Ihnen 6 Lifte mit mehr als 12 Pistenkilometer (längste Abfahrt ca. 4 km) ein unbeschwertes Wintervergnügen. Mit der Wurmberg-Alm auf dem Gipfel, dem Rodelhaus an der Mittelstation und der neuen Hexenritt-Alm am neuen Parkplatz  bieten sich am Wurmberg aber auch viele Möglichkeiten zum Einkehrschwung.

Mit der Seilbahn auf den 971 m hohen Wurmbergs kommen Sie in ein wunderschönes Alpin-Skigebiet für Skifahrer und Snowboarder mit diversen Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen. Auf der  fast 1,6  km langen, längsten beschneiten Rodelbahn Deutschlands ab der Mittelstation können sich kleine und große Wintersportler im Schnee amüsieren.

Auch der Hausberg im Ortskern – ideal für Anfänger –  bietet den Skiläufern Schneesicherheit durch Schneekanonen und sogar Abfahrten mit Flutlicht in den Abendstunden.

Dem Langläufer wird in Braunlage ein wunderschönes Wintererlebnis geboten. Am Skistadion/Wetterwarte beginnen diverse gepflegte Skilanglaufloipen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen, die das große Harzer Loipennetz, auch durch den Nationalpark, erschließen. Selbst eine beleuchtete Loipe, die auch in den Abendstunden zum Skispaß einlädt, wird hier angeboten.

Von unserem Haus, nahe der Kurpromendade gelegen, sind Sie schnell im großen, ca. 500 km umfassenden Harzer-Loipennetz.

Ein besonderes Highlight sind die Skispringen, die auf der großen Brockwegschanze direkt hinter unserem Haus mehrmals im Winter stattfinden.

Eine Höhenloipe vom Gipfel des Wurmbergs, erreichbar mit der Seilbahn,  führt in das Loipensystem des Nationalpark Harz mit seinen insgesamt 148 km maschinell gespurten Loipen zwischen Braunlage, Torfhaus und Schierke. Aber auch ein ruhiger Winterspaziergang oder eine Pferdeschlittenfahrt durch die Harzer Natur und das Schlittschuhfahren in der großen Eishalle Braunlages (mit Eisdisco) sind ein wunderschöner Winterspaß.